Sommerseite der Peter-und-Paul-Kirche (3in1Pano)

↓ Unsere schöne Peter-und-Paul-Kirche an einem warmen Sommermorgen im Juli 2017. Über die Stiftung der Kirche vor über 750 Jahren liegen keine Urkunden vor.  Die gotische, eingewölbte Vorgängerkirche wurde im Dreißigjährigen Krieg stark in Mitleidenschaft gezogen: Die Schweden fütterten im Kirchenschiff ihre Pferde, zerstörten die Renaissance-Orgel und zerrissen die Kirchenbücher. […]

Taufkessel, Peter-und-Paul-Kirche

Der Taufkessel aus Bronze wird auf ca. 1380 datiert (und funktioniert immer noch ganz prima, wie ich 1959 erfahren durfte). Er ist aus Glockenmaterial hergestellt. Vier gleiche Figuren, die auf einem Ring stehen, tragen das eigentliche Taufbecken. Die lateinische Umschrift auf dem Becken lautet übersetzt: Heilige lebendige Quelle, wiedergebärendes Wasser, […]

Epitaph

Die Galle Berger Grabplatte von 1587. Im Haupteingang unserer Peter-und-Paul-Kirche lehnt an der Nordwand die Grabsteinplatte des Vogtes Galle Berger von 1587. Sie  wird ursprünglich die Gruft des Vogtes in der Kirche bedeckt haben. Drei weitere alte (Pastoren) Grabsteine befinden sich auf der Südseite, und einer unter der alten Eiche […]

Abends um Peter und Paul (4in1Pano)

↓ Machen wir einen kleinen Gang um die Peter-und-Paul-Kirche bei Nacht, 2 Tage vor Sylvester 2016. Über die Stiftung der Kirche vor über 750 Jahren liegen keine Urkunden vor.  Die gotische, eingewölbte Vorgängerkirche wurde im Dreißigjährigen Krieg stark in Mitleidenschaft gezogen: Die Schweden fütterten im Kirchenschiff ihre Pferde, zerstörten die […]

Peter-und-Paul bei Nacht

Unsere schöne Peter-und-Paul-Kirche in Nachtstimmung.  ↓ So starten Sie dieses interaktive Kugelpanorama: → ein Doppelklick auf das Bild, dann mit gedrückter Maustaste durchs Panorama ziehen → zoomen Sie mit dem Mausrad oder den Symbolen am unteren Bildrand

Eine-Welt-Kirche – Empore

Die Eine-Welt-Kirche wurde 1999 als Untervorhaben des EXPO2000-Projektes Weltforum Wald erbaut. Die Konzeption des Eine-Erde-Altars stammt von Marianne Greve aus Hamburg  ↓ So starten Sie dieses interaktive Kugelpanorama: → ein Doppelklick auf das Bild, dann mit gedrückter Maustaste durchs Panorama ziehen → zoomen Sie mit dem Mausrad oder den Symbolen […]